Die Sache mit dem Impfen

Vor drei Tagen hatte es Jens Spahn noch einmal getwittert, heute (07.06.2021) ist es nun soweit: die Priorisierung beim Impfen gegen SARS-CoV-2 bzw. COVID-19 wird in Deutschland aufgehoben. Das heißt, ab sofort kann sich jeder, unabhängig von Alter, Vorerkrankungen usw., sich mindestens zum Impfen anmelden und ggf. auch eine Impfung erhalten. Auf den ersten Blick klingt das gut, begeistert bin ich davon trotzdem nicht.  Lesen Sie weitere Die Sache mit dem Impfen

Glückstreffer

Schon vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass an meiner G-Klasse ein Kunststoffteil, dass den Schlauch der Motorluftansaugung mit dem Luftfiltergehäuse verbindet, gebrochen war. An sich nichts Wildes, der Schlauch hielt trotzdem – aber halt dennoch irgendwie störend. Dummerweise gibt es das Teil neu bei Mercedes nicht mehr. Allerdings hatte ich kürzlich Glück und mir lief das gesuchte Teil bei eBay über den Weg. Lesen Sie weitere Glückstreffer

G-Klasse Hecktür (Schließzylinder und Zentralverriegelung)

Ein weiteres Problem bei meiner G-Klasse war das nicht funktionierende Schloss der Hecktür. Das begann schon damit, dass sich der Schlüssel nicht vollständig in den Schließzylinder stecken ließ.

Der Schlüssel lässt sich nicht richtig in den Schließzylinder stecken. (Der Türgriff ist hier bereits ausgebaut.)

Also war Zerlegen angesagt… Lesen Sie weitere G-Klasse Hecktür (Schließzylinder und Zentralverriegelung)

Greener IT

Ein wesentlicher Grund dafür, mir meine Tapelibrary bedarfsgerecht ein- und auszuschalten war ja deren horrende Leistungsaufnahme im Betrieb. Nachdem ich die Netzwerksteckdose, die das Ein- und Ausschalten der Tapelibrary übernimmt, ersetzen musste, habe ich die Gelegenheit genutzt um gleich ‘mal deren eigene Leistungsaufnahme zu messen. Lesen Sie weitere Greener IT

Netzwerksteckdose Allnet ALL3073v2

Kaum schreibe ich darüber, wie ich meine Tapelibrary nach Bedarf ein- und ausschalte, schon macht der Schalter, der das ermöglicht, Zicken. 😉 Konkret handelt es sich dabei um eine via Ethernet schaltbare Steckdose Allnet ALL3075. Die Probleme äußerten sich dergestalt, dass nach jahrelangem reibungslosem Betrieb der Controller in der Steckdose anscheinend (teilweise) abstürzte. Ich konnte die Steckdose zwar noch anpingen, aber das Schalten sowie das Auslesen des Schaltstatus’ war nicht mehr möglich. Erst ein Hard-Reset durch Ziehen des Gerätes aus der Steckdose half. Lesen Sie weitere Netzwerksteckdose Allnet ALL3073v2

Verbindungsunwilliger Fibre Channel

Wieder einmal habe ich mit einem EDV-Fehler gekämpft, bei dem man hinterher, nach dem Finden der Lösung, über die Ursache nur den Kopf schütteln kann. Wie ich erst kürzlich wieder erwähnte, betreibe ich an meinem Heimserver eine Tapelibrary für Backups. Diese Tapelibrary ist per Fibre Channel angebunden, wobei im Server aktuell ein Controller von Emulex steckt. Eines der beiden LTO-Laufwerke in der Library ist direkt mit dem Controller verbunden. Der zweite Port des Controllers ist dagegen mit einem Zusatzmodul in der Library verbunden, das FC auf SCSI umsetzt (eine umgelabelte Atto Fibrebridge 2390C), an dem wiederum das zweite LTO-Laufwerk sowie der Library-Controller hängt. Das alles funktioniert so jetzt schon seit mehreren Jahren absolut unauffällig. Lesen Sie weitere Verbindungsunwilliger Fibre Channel