Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Kundenabschreckung bei DHL mit Google

Samstag, 07. Mai 2016

Heute soll’s mal wieder nicht um den eigenen Hirnfasching gehen, sondern um den der anderen – in diesem Fall DHL. Dazu muss ich sagen, dass ich lange Zeit der DHL gegenüber wohlgesonnen war, weil sie in Sachen Servicequalität zumindest in meiner Gegend so etwas wie der Einäugige unter den Blinden war. Außerdem sind die DHL-Packstationen durchaus praktisch, wenn man tagsüber arbeitsbedingt nicht zu Hause ist und auch keine Lust hat, anschließend Pakete irgendwo in der Nachbarschaft zu suchen und/oder in irgendwelchen chronisch überlaufenen Filialen und Paketshops zu kruden Öffnungszeiten abzuholen. Zu eben diesem Packstationsdienst gehört auch das Online-Portal Paket.de, auf dem man als DHL-Kunde seine Paketsendungen verwalten kann. Soweit, so gut. (mehr …)

Aprilwetter extrem

Sonntag, 01. Mai 2016

Da sage noch einer, das Wetter wäre nicht mehr so wie früher. ;-) Die vergangene Woche hatte es wettertechnisch durchaus in sich. Am Sonntag (24. April) ging es los: Gleich mehrere teils heftige Schneeschauer zogen durch den Landkreis Bayreuth. Am Montagmorgen lag sogar eine dünne Schneeschicht auf den Hausdächern und teilweise auf den Wiesen. Dieses Wetter hielt auch einige Tage an, immer wieder gab es teilweise heftiges Schneegestöber, das aber auch immer wieder durch Perioden mit Sonnenschein unterbrochen war. Auch am Morgen des 27.04. lag noch einmal eine dünne Schneeschicht, nachdem es in der Nacht stark geschneit hatte. In mehreren Nächten gab es Nachtfrost, in der Nacht vom 27. auf den 28. April sogar so, dass sich auf meinen Dachliegefenstern ein Art von Eisblumen gebildtet hatte.

Aber nicht nur in Bayreuth gab es Winterwetter, in der Nacht vom 25. auf den 26. April gab es im Hochspessart noch einmal eine geschlossene Schneedecke.

Seit Ende der Woche ist nun aber wieder deutlich wärmer und trocken, also eigentlich passend zum heutigen ersten Mai. Meine Befürchtung ist jetzt nur noch, dass auf diesen späten Wintereinbruch wieder ein unangenehm heißer Sommer folgen wird…

Voll auf Speed

Dienstag, 16. Februar 2016

Vor gut zweieinhalb Jahren hat’s mich ja aus beruflichen Gründen nach Bayreuth verschlagen. Ich hatte damals auch gleich recht unkompliziert eine Wohnung gefunden. Jene liegt zwar angenehm ruhig, quasi „auf dem Dorf“, hat(te) aber unter anderem den großen Nachteil, dass die Telefonleitung zur nächsten Vermittlungsstelle offensichtlich recht lang ist. Das hatte zur Folge, dass das gleich beim Einzug bestellte DSL 6000 von 1&1 mehr schlecht als recht funktionierte. Mehr als gut 1000 kbit/s im Downstream gab die Leitung nicht her und das auch noch eher wackelig. (mehr …)

Back to the Future

Sonntag, 07. Februar 2016

Kürzlich gab’s bei mir einen Flashback in die späten 1980er beziehungsweise frühen 1990er Jahre: Damals, als Schüler, hatte ich eine Casio-Digitaluhr DB-520, die nicht einfach nur die Zeit anzeigte, sondern auch eine ganze Reihe von Zusatzfunktionen bot wie beispielsweise Stoppuhr, Timer, Weltzeituhr, Telefonnummern- und Terminspeicher. Sozusagen die frühen Vorläufer der heutigen Smartwatches. Durch den täglichen Gebrauch über die Jahre hinweg hat die Uhr leider ziemlich gelitten und war irgendwann, wenn ich mich richtig erinnere, auch ganz kaputt. (mehr …)

Kurz, aber heftig

Sonntag, 07. Februar 2016

„Kurz, aber heftig“ – so könnte man den aktuellen Winter beschreiben.  Damit möchte ich dann auch gleich meine Tradition der winterlichen Wetteraufzeichnungen in diesem Blog fortsetzen. (mehr …)

Winter-Blog 2014/15

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Nachdem das Jahr 2014 insgesamt und insbesondere der November und Dezember überdurchschnittlich warm gezeigt hatten, hatte ich eigentlich die Hoffnung schon fast aufgegeben, dass in diesem Jahr noch Schnee kommen würde. Allerdings hatte ich mich getäuscht: Am 27. 12. begann es relativ kräftig zu schneien. Sogar kräftiger, als ich eigentlich erwartet hätte. (mehr …)

Ramses und die Fernbusse

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Eigentlich ist die Meldung, daß in Deutschland nun auch Fernbuslinien betrieben werden dürfen, auch schon wieder drei Wochen alt, allerdings bin durch die Lektüre der vorgenannten „Motorwelt“, in der ebenfalls darüber berichtet wurde, wieder darauf aufmerksam geworden. Grundsätzlich stehe ich diesen Fernbuslinien ja aufgeschlossen gegenüber, ein bißchen mehr Konkurrenz kann meinem besonderen „Liebling“ Deutsche Bahn sicherlich nicht schaden. Lustig fand ich in diesem Zusammenhang allerdings die Aussage von Peter „Ramses“ Ramsauer „Wer Bus fährt, schont die Umwelt und den Geldbeutel“. Seine nähere Begründung: Da Fernbusse billiger als die Bahn seien, würden mehr Autofahrer zum Umsteigen bewegt und ein Bus sei umweltschonender als mehrere PKW. (mehr …)

Sensibles Holz

Sonntag, 03. Juni 2012

Beim sonntagmorgendlichen Wühlen durch das Werbeblättchensammelsurium ist mein Blick an diesem Artikel im Norma-Prospekt hängen geblieben.

Fugenkratzer in der Norma-Werbung

Fugenkratzer in der Norma-Werbung

Zitat:

Fugenkopf mit Kunststoffbürste für empfindsame Holzböden

Ja, Holz kann schon sehr sensibel sein… ;)

Lichtblick

Montag, 09. Januar 2012

In der Angelegenheit meiner geschrotteten 1D gibt’s einen ersten Lichtblick: Ich habe heute mit dem Versicherungsbüro telefoniert und die haben sich gegenüber dem Vorschlag, den Schaden doch bitte zu begleichen, relativ aufgeschlossen gezeigt. ;) Damit wäre mein finanzieller Schaden auf die 250,– EUR Selbstbeteiligung gedeckelt. Immer noch kein Schnäppchen, aber da ich schätze, daß die Reparaturkosten deutlich darüber liegen werden, schon mal beruhigend.

Außerdem habe ich die Kamera auch gleich für den Weg nach Willich fertig gemacht – mal schauen, wie die Sache weitergeht…

Sturmschäden

Freitag, 06. Januar 2012

Gestern ist Sturmtief „Andrea“ über Deutschland gezogen und hat dabei diverse Schäden angerichtet – dummerweise hat’s mich auch auf verschiedene Arten erwischt. Ich „mußte“ in die Nähe von Schlüchtern, weil ich dort die Anlieferung des Maschinenhauses für eine Windkraftanlage fotografieren wollte. Dabei hat mich die volle Breitseite erwischt: Erst teilweise starker Regen, dann Hagel und Schnee, vermischt mit Gewitter(!) und das alles immer schön bei starkem Wind.

Schneesturm im Windpark

Schneesturm im Windpark

(mehr …)