Lichtblick

In der Angelegenheit meiner geschrotteten 1D gibt’s einen ersten Lichtblick: Ich habe heute mit dem Versicherungsbüro telefoniert und die haben sich gegenüber dem Vorschlag, den Schaden doch bitte zu begleichen, relativ aufgeschlossen gezeigt. ;) Damit wäre mein finanzieller Schaden auf die 250,– EUR Selbstbeteiligung gedeckelt. Immer noch kein Schnäppchen, aber da ich schätze, daß die Reparaturkosten deutlich darüber liegen werden, schon mal beruhigend.

Außerdem habe ich die Kamera auch gleich für den Weg nach Willich fertig gemacht – mal schauen, wie die Sache weitergeht…

Sturmschäden

Gestern ist Sturmtief „Andrea“ über Deutschland gezogen und hat dabei diverse Schäden angerichtet – dummerweise hat’s mich auch auf verschiedene Arten erwischt. Ich „mußte“ in die Nähe von Schlüchtern, weil ich dort die Anlieferung des Maschinenhauses für eine Windkraftanlage fotografieren wollte. Dabei hat mich die volle Breitseite erwischt: Erst teilweise starker Regen, dann Hagel und Schnee, vermischt mit Gewitter(!) und das alles immer schön bei starkem Wind.

Schneesturm im Windpark
Schneesturm im Windpark

Weiterlesen Sturmschäden