Pfundige Premiere

Gestern hatte ich die Gelegenheit, endlich einmal Konzertfotografie auszuprobieren: Auf einer Privatparty spielte die Band Pfund, die als Motiv herhalten sollte. Dafür, daß das die ersten Konzertfotos für mich waren, war der „technische Ausschuß“ (fehlbelichtet, unscharf…)  zwar erwartungsgemäß relativ hoch und auch beim Rest gibt es sicherlich noch Verbesserungspotential, aber ein paar passable Bilder sind, denke ich, dennoch entstanden. :)

Ach ja, und ich habe meine Idee bestätigt gefunden, daß Ohrstöpsel eine wirklich gute Idee sind, wenn man direkt vor den Boxentürmen ‘rumhängt. ;)

Pfund
Pfund
Pfund
Pfund
Pfund

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.