Soundcheck

Während sich  Christian kürzlich noch über seine zahlreichen Blogpostings freute, ist es hier in letzter Zeit aus Themen- und Zeitmangel ziemlich ruhig geworden. Ganz und gar nicht ruhig (boah, watt ‘ne Überleitung… ;) ) ist jedoch das, was es hier zu berichten gilt: In Anbetracht eine bevorstehenden Gartenparty habe ich nämlich etwas Geld in die Hand genommen und es in einen Thomann T.AMP S-150 sowie zwei dazu passende Boxen PA110 investiert. :)

Verstärker und Boxen
Verstärker und Boxen

Ingesamt scheint das eine gute Investition gewesen zu sein, denn insbesondere angesichts der moderaten Preise scheinen die Geräte recht hochwertig verarbeitet zu sein – beispielweise sind Verstärker und Boxen mit Speakonbuchsen ausgestattet. Und auch die ebenfalls mitgekauften Kabel machen einen brauchbaren Eindruck.

Noch wichtiger als die Verarbeitung ist bei so einer PA-Anlage aber natürlich der Klang und auch der ist, zumindest für meine Laien-Ohren, sehr gut. Für meinen Geschmack in der “Rohform” etwas dünn in den Bässen, aber dafür gibt’s ja Equalizer. :)

Fazit: Die Party kann kommen. :D

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.