Artikel mit ‘Hitze’ getagged

Hitzeopfer, Teil 2½

Mittwoch, 14. Juli 2010

Jetzt hat’s die Bahn doch noch geschafft, ich muß nochmal auf die ausgefallenen ICE-Klimaanlagen (welch‘ deutsch-englisches Wortspiel…) zurückkommen, über die ich gestern eigentlich großzügig hinweg gehen wollte. Inzwischen hat sich die Bahn doch dazu durchgerungen, ihre Hitzeopfer zu entschädigen – mit 50% bis 150% des Ticketpreises. Der unbedarfte Mitmensch mag da „Toll!“ denken, der erfahrene Bahnhasserkenner wittert sogleich einen Haken an der Sache. Und soll recht behalten: Die Bahn zahlt diese Entschädigung nämlich mitnichten in Bar aus, sondern mit … Reisegutscheinen! (mehr …)

Hitzeopfer, Teil 2

Dienstag, 13. Juli 2010

Nach der Webserver-Festplatte hat es in meinem Umkreis ein weiteres Hitzeopfer gegeben. Ich meine damit nicht die im ICE wegen ausgefallener Klimaanlage kollabierten Schüler (obwohl das eigentlich für mich als Bahn-Hasser es definitiv wert wäre, mich darüber aufzuregen). Nein, ich meine damit meinen schnöden Netzwerkswitch, der bei mir auf dem Dachboden montiert ist und dessen Netzteil der Hitze gestern nicht mehr gewachsen war. Gottseidank hatte Andreas noch ein Reservegerät übrig, daß ich mir ausleihen konnte. Ich hoffe, daß es in absehbarer Zeit wieder kühler wird, bevor noch mehr IT über den Jordan geht…

Aber immerhin, die Sache hat ein Gutes: Das ist endlich die willkommene Ausrede, mir einen Gigabit-Switch zuzulegen. ;)

Server-Hitzschlag

Freitag, 09. Juli 2010

Computer und ich haben eins gemeinsam: wir mögen beide keine Hitze. Unter diesen Umständen ist es besonders ungünstig, daß die Server meines Arbeitgebers, für die ich nebenbei zuständig bin, in einem vollkommen unklimatisierten Raum im dritten Stock stehen. Das hat der Webserver am vergangenen Wochenende bei 30–35°C Außentemperatur bereits eindrucksvoll durch den Ausfall einer Festplatte demonstriert. (RAID1 sei Dank war der Schaden auf eine vorübergehende Nichterreichbarkeit der Webseite begrenzt.) Denn gerade der Webserver, der in einer Pizzabox daherkommt und überdies relativ weit oben im Rack montiert ist, hat besonders mit der Hitze zu kämpfen.

(mehr …)

Heiß

Donnerstag, 20. August 2009

Das ist er also, der sehr wahrscheinlich heißeste Tag des Jahres. Der Himmel ist stahlblau und absolut wolkenlos. Draußen hat’s wie in der Wettervorhersage angekündigt 35°C, hier im Büro immerhin noch knapp 30°C – das alles wenigstens bei einer halbwegs erträglichen relativen Luftfeuchte von ca. 35% draußen und 40% drinnen. Und da ich schon vor einiger Zeit so clever war, in einen Ventilator zu investieren sitze ich hier in einem zumindest subjektiv kühlen Windhauch. :D

Ansonsten bleibt einem wohl, viel zu trinken – angenehmerweise direkt aus dem Kühlschrank – und auf kühleres Wetter zu hoffen. ;)

Thermometer

Thermometer

Kaltgetränk

Kaltgetränk